Herzlich Willkommen

auf der Homepage des Marktes Wegscheid im schönen südlichen Bayerischen Wald.

Herbstmarkt am Sonntag, 23. September 2018

Der Markt Wegscheid lädt zum traditionellen Herbstmarkt nach Wegscheid ein, welcher in diesem Jahr unter dem Motto „Jagd“ steht. In Zusammenarbeit mit Tourismusverein und Werbegemeinschaft hat der Markt Wegscheid für den Herbstmarkt am Sonntag, 23. September 2018 wieder ein herbstliches Programm zusammengestellt.

-09:30 Uhr Hubertusmesse in der Pfarrkirche mit den Parforcehornbläsern Wegscheid.

-Ab 10:30 Uhr erwarten Sie Geschäftsleute und Fieranten aus den Bereichen Handwerk, Garten, Heim und Deko zum gemütlichen Bummeln.

-Die Bayerwaldkapelle Thalberg wird Sie ab 10:30 Uhr bis in den Nachmittag musikalisch unterhalten.

-Gasthöfe, Cafés und Marktstände werden mit kulinarischen Schmankerln für das leibliche Wohl sorgen.

Um 13:00 Uhr werden Sie sich am Konzert der Parforcehornbläsergruppe Windischeschenbach und den Parforcehornbläsern Wegscheid erfreuen können.

-Um 14:00 Uhr wird Mode Hankus die neueste Herbst-/Wintermode präsentieren.

-Die Werbegemeinschaft verlost „Wegscheider Kistl“ mit regionalen Produkten. Die Losbox neben der Musikbühne ist bis 13:00 Uhr geöffnet. Die Wegscheider Kistl werden nach der Modenschau an die anwesenden Gewinner ausgegeben.

-Für kleine und große Kinder findet vor dem Buch- und Kunstladen mitten im Flohmarkt eine Kunstaktion statt. Thema: "Bunter Herbst - Wilde Tiere".

- Falkner werden ihre Beizvögel vorstellen.

-Um 15:00 Uhr werden in der Pfostenschau Jagdhunde ihr Können zeigen.

-Es werden Tierpräparate ausgestellt.

-Die „Gesunde Gemeinde Wegscheid“ stellt sich mit einer kleinen Aktion vor.

-Wer gerne auf einem Flohmarkt auf Schnäppchenjagd geht, sollte den Flohmarkt im unteren Marktbereich besuchen. Den Flohmarkt organisiert Claudia Weber und sie nimmt Anmeldungen gerne unter 08592/939577 entgegen.

-Der Gartenbauverein freut sich über Ihren Besuch in der „Weinlaube“ bei der Raiffeisenbank.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Mobile Saftpresse am 23.09.2018 in Wegscheid

Sie haben am 23.09.2018 in Wegscheid Gelegenheit, aus Ihren Äpfeln bei der

mobilen Saftpresse, die beim Gemeinde-Bauhof, Dreisesselstraße platziert wird, Apfelsaft pressen zu lassen. An diesem Tag findet in Wegscheid der Herbstmarkt statt, deshalb werden Sie sowieso über die Dreisesselstraße umgeleitet.

Das Besondere ist, dass Sie den Saft von Ihren eigenen angelieferten Äpfeln bekommen! Aus 100 kg Äpfel bekommt man zwischen 50 und 60 Liter Saft je nach Sorte und Erntezeitpunkt. Nähere Informationen unter www.saftpresse-passau.de

Bitte unbedingt Termin vereinbaren unter 0160/7819190.

Ohne Termin kann das Obst nicht verarbeitet werden.

Arbeiten in Wegscheid

Arbeiten in Wegscheid

Eine Ausbildungsstelle oder eine Arbeitsstelle direkt vor der Haustüre bringt viele Vorteile.

Wir freuen uns, wenn auch unsere Bürger diese Chancen annehmen und helfen Ihnen gerne eine entsprechende Stelle zu finden. Wir haben unter folgenden Links alle aktuellen Stellen unserer schönen Marktgemeinde gesammelt:

Ausbildungsangebote

Stellenangebote

 

Als Ansprechpartner bei uns im Rathaus stehen Ihnen Herr Siegfried Öhler (DW -10) vom Bürgerbüro und Frau Verena Hazott (DW -13) vom Tourismusbüro zur Verfügung.

Landespflegegeld

Das Bayerische Landespflegegeld

Mit dem neuen Landespflegegeld investiert die Bayerische Staatsregierung 400 Mio. Euro, damit Pflegebedürftige in Bayern ab Pflegegrad 2 pro Jahr 1.000 Euro zusätzlich bekommen – und zwar schnell und unbürokratisch. Sie erhalten damit die Möglichkeit, sich selbst etwas Gutes zu tun oder den Menschen eine finanzielle Anerkennung zukommen zu lassen, die ihnen am nächsten stehen: Ihren pflegenden Angehörigen, Freunden, Helferinnen und Helfern.
 

Wer bekommt das Landespflegegeld?

  • Pflegebedürftige mit Pflegegrad 2 und höher
  • Hauptwohnsitz in Bayern im Zeitpunkt der Antragstellung
  • Unabhängig davon, ob der Pflegebedürftige in einem Pflege-

      heim untergebracht ist oder zuhause lebt und versorgt wird.

 

Wie hoch ist das Landespflegegeld?

Das Landespflegegeld beträgt 1.000 Euro pro Jahr. Als staatliche

Fürsorgeleistung ist das Landespflegegeld eine nicht steuerpflichtige

Einnahme. Das Landespflegegeld wird beim Bezug einiger Sozialleistungen auf die Leistung angerechnet.

 

Die Antragstellung ist ab sofort möglich, Antragsfrist ist der 31.12.2018. Den Antrag auf Landespflegegeld erhalten Sie im Internet unter www.landespflegegeld.bayern.de oder bei uns im Rathaus Wegscheid.